WM Holz AG Holzhandel - Timber trade - Bois en gros - Commercio legnami Sandhübelweg 22 CH-5103 Möriken

“Wir kaufen keinen Stamm, ohne ihn vorher gesehen zu haben. Genauso verkaufen wir kein Stück Holz, ohne dass Sie es vorher gesehen haben.”

Jürg Wüst hat sein Leben dem Holz verschrieben und ist bis heute mit Herzblut als Gründer und Inhaber in der Firma tätig

Telefon +41 (62) 893 38 37 info@wm-holz.ch

Einkaufsbedingungen für Rundholz

Die Firma WM-Holz AG, CH-5103 Möriken, kauft Rundholz gemäss folgenden Anweisungen. Sofern nicht ausdrücklich zwischen den Vertragsparteien etwas anderes abgemacht ist, so gelten diese.

 

Aufrüstung gem. Sortimentsliste

  • Stämme in möglichst langer Form aufrüsten
  • Saubere rindenglatte Entastung
  • Zwiesel soweit zurücksägen, dass die beiden Herzen max. 10 cm auseinander sind.
  • Ringschäle und Faulstellen absägen

Holzlagerung

  • Nur an LKW befahrbarer Strasse lagern
  • Nach Möglichkeit einzelne Stämme zusammenführen, zu Losen von mind. 10 m3
  • Kleinlose bis 5 m3 können gemischt gelagert sein
  • Lose ab 5 m3 sind die Holzarten getrennt zu lagern
  • Stämme der Qualitäten A, B sind breit zu lagern
  • Holzfehler offen zeigen

Vermessung

Gemäss Schweizer Handelsgebräuche für Rohholz, Ausgabe 2010
Ausnahme: Längenzumass immer min. 30 cm

  • Nach m3
  • Nach Gewicht ( Gewichtsermittlung durch LKW oder Bahn )
  • Pro Stamm nur eine Stamm Nummer
  • Stämme können sektionsweise vermessen werden
  • Übermass, Schutzholz muss auf der Liste vermerkt sein

Holzübernahme

  • Wir übernehmen FSC® zertifiziertes Holz. Dies muss auf der Massliste ersichtlich sein.
  • Nicht FSC zertifiziertes Holz muss auf der Massliste vermerkt sein und speziell markiert werden
  • Nur mit kontrollierter Massliste
  • Computermasslisten nach Nummern aufsteigend sortiert
  • Waldplan mitbringen

Rechnungsstellung / Zahlungskonditionen

  • Zertifiziertes und nicht zertifiziertes FSC-Holz muss separat fakturiert werden. Unsere Preise sind für nicht FSC zertifiziertes Holz. FSC Zuschlag muss auf der Rechnung gemäss Preisliste ersichtlich sein
  • Rechnungen mit FSC zertifiziertem Holz müssen genau nach Vorgabe von FSC ausgestellt werden.
  • Unsere Zahlungskonditionen sind
    • 10 Tage 3 % Skonto
    • oder 30 Tage 2 % Skonto
    • oder 90 Tage netto ab Rechnungseingang bei uns.
  • Zu jeder Rechnung noch einmal eine komplette Massliste / Lieferschein beilegen.
    • Wenn wir die korrekte Massliste eruieren müssen, wird ein pauschaler Abzug von Fr. 30.00 pro Rechnung vorgenommen
    • Falls dies nicht möglich ist, geht die Rechnung zurück
  • Rechnungen von Privatwaldbesitzern akzeptieren wir nur, wenn sie durch einen Förster ausgestellt sind und durch den Förster versandt werden.
  • Immer einen Einzahlungsschein beilegen. Wenn dieser fehlt, brauchen wir folgende genaue 
    Angaben:
    • PC – Konto: Richtige Postkontonummer mit dazugehöriger genauer Adresse
    • Bankkonto: IBAN sowie BC Nummer und die dazugehörende genaue Adresse des Verkäufers

Es besteht die Möglichkeit, uns die Rechnungen per E-Mail zu senden, fragen Sie unseren zuständigen Mitarbeiter.

Einkaufsbedingungen Rundholz herunterladen

Einkaufsbedingungen Tonnenholz herunterladen

Für weitere Fragen geben wir Ihnen jederzeit gerne Auskunft.