WM Holz AG Holzhandel - Timber trade - Bois en gros - Commercio legnami Sandhübelweg 22 CH-5103 Möriken

“Wir kaufen keinen Stamm, ohne ihn vorher gesehen zu haben. Genauso verkaufen wir kein Stück Holz, ohne dass Sie es vorher gesehen haben.”

Jürg Wüst hat sein Leben dem Holz verschrieben und ist bis heute mit Herzblut als Gründer und Inhaber in der Firma tätig

Telefon +41 (62) 893 38 37 info@wm-holz.ch

20. Januar 2019

Laub Holz Markt – Info WM Holz AG

Werte Rundholz Lieferanten

 

Rückblick:

Seit Jahren versuchen wir, Sie zu frühen Laubrundholz Lieferungen zu bewegen. Es bewahrheitet sich einmal mehr, dass Laubrundholz Lieferungen vor Weihnachten im Weltmarkt gut ab zu setzen sind. Ab Neujahr beginnt der internationale Markt mit tiefen Einkaufspreisen zu spielen. Hier, mit zu machen ist nicht unsere Firmen Philosophie!

Wir konnten in der ersten Saisonhälfte 2018/2019 rund 20% mehr Laubrundholz übernehmen. – Danke all den Lieferanten, die uns früh beliefert haben. Wir denken, wir haben Sie dafür auch mit attraktiven Holzpreisen belohnt.

Ausblick:

Wir haben Lieferverträge und gesicherten Holzabsatz:


Bis Ende März 2019

für Buche, Ahorn, Erle, Linde:
gemäss unseren Sortimentsbestimmungen


Laufend bis auf Widerruf

für Eiche, Esche:
gemäss unseren Sortimentsbestimmungen

für Buchen Brennholz:
aus dem Raume AG, SO, BL, BE, JU, Länge 4-6 m / DM 30 cm – max. 60 cm am Stock

Laub Industrieholz:
Waggon weise, Buche, Ahorn, Länge 4.00 m DM 15 +, Esche separat gepoltert Länge 4 m DM 15 +

Wir können Ihnen schon jetzt zusichern, dass wir bis Mitte März 2019 sämtliches Laubrundholz, aufgearbeitet nach unseren Sortimentskriterien, gerne in grösseren Mengen übernehmen. Der Bedarf an Eiche und Esche wird auch über die Sommermonate konstant hoch bleiben. Ab 16. März 2019 werden wir vor allem bei Buche, den Einkauf stark reduzieren. Das heisst, wir werden nur noch Lieferanten berücksichtigen, die folgende Kriterien erfüllen:

- Bereits gelieferte (Früh-) Mengen
- Angebotene Qualitäten und Mengen

Melden Sie uns laufend Ihr gerüstetes Rundholz («keine Holzlisten zurückhalten»), damit wir frühzeitig die Holzübernahme und Abfuhr disponieren können.

Sommer/Herbst 2019:

Bereits heute können wir Ihnen bekannt geben, dass unser Holzeinkauf für Buche anfangs September 2019 wieder neu beginnen wird. Wir empfehlen Ihnen die Holzschläge rechtzeitig zu planen, Holzschläge vor zu bereiten und wo notwendig Forstunternehmer frühzeitig mit ein zu beziehen.

Nehmen sie mit uns Kontakt auf, gerne kommen wir für Holzübernahmen bei Ihnen vorbei.

Bei Rückfragen, kontaktieren Sie uns

René Mürset

079 365 93 56

rene.muerset@wm-holz.ch

Markus Wagner 

079 282 70 37

mail@wagnerforst.ch

Jürg Wüst 

079 330 60 83

juerg.wuest@wm-holz.ch

Besten Dank für die Zusammenarbeit.

das ganze WM-Holz Team

17. Juni 2018

Lieferanten-Info Juni

Werte Laub - Rundholz Lieferanten


Besten Dank für Ihre Rundholz Lieferung der letzten Saison. Burglind hat nicht nur Euch, sondern auch uns erheblichen Mehraufwand beschert.

Wir haben in unserer Firma personell investiert und uns im Laubrundholz Markt National und International gut positioniert. LAUB-RUNDHOLZ IST UNSER METIER.

Verderbliche Holzarten wie Buche und Buntlaubhölzer sollten bereits abgeführt sein. Vereinzelt liegen noch Esche und Eiche im Wald. Diese werden aber in den nächsten Wochen abgeführt. Falls dies nicht der Fall sein sollte, melden Sie sich bitte.

Im Weiteren bitten wir Sie, sofort alles Rundholz zu verrechnen. Wir erstellen per Ende Juni 2018 unseren Jahresabschluss. – Sie erleichtern uns damit viel Arbeit.

Bereits gestellte Rechnungen: Falls noch offene Rechnungen von über 20 Tagen vorhanden sind, melden Sie sich ebenfalls umgehend.

Neu für die Saison 2018/2019

Wir suchen:

Laufend 

Eschen-, Eichen Rundholz aller Qualitäten

Ab September 2018 

frisches Buchen Rundholz in BC Qualitäten

Ab November 2018

frisches Laubrundholz (Ahorn, Linde, Roteiche, etc.)

Preise:

  • Die Preisliste ist ab sofort nicht mehr auf der Homepage abrufbar
  • Grundsätzlich gilt für die nächste Saison die Preisliste 2017/2018
  • Sie können sich aber Boni verdienen bei:
  •        Lieferbereitschaft
  •        Frühlieferungen
  •        Losgrössen
  •        FSC
  •        Gesamt Mengen

 

KONTAKTIEREN SIE UNS. WIR FREUEN UNS, MIT IHNEN DIE LIEFERUNGEN DER NÄCHSTEN SAISON ZU BESPRECHEN

Die angehängte Lieferantenvereinbarung regelt die Rahmenbedingungen, Preise mit Zuschlägen werden persönlich mit dem zuständigen Einkäufer vereinbart.

Das WM-Holz AG Team

René Mürset

079 365 93 56

rene.muerset@wm-holz.ch

Markus Wagne

079 282 70 37 

mail@wagnerforst.ch

Jürg Wüst 

079 330 60 83

juerg.wuest@wm-holz.ch

Möriken, 11. April 2018

Werte Rundholz Lieferanten

Eine "Stürmische" Saison geht zu Ende. Dank gebührt all denen, die uns trotz der widerlichen Bedingungen kontinuierlich mit Laub-Rundholz beliefert haben.

Buche, Ahorn, Linde, Erle etc. sind für uns verderbliche Holzarten und müssen jetzt speditiv vermarktet werden. Das warme Klima zwingt uns sofort zu folgenden Massnahmen:

Wir übernehmen zu den üblichen Konditionen:

Buntlaubholz

bis 20. April 2018

Buche

bis 4. Mai 2018

Eiche, Esche

laufend über den Sommer 2018

Bei Rückfragen, kontaktieren Sie uns

René Mürset

079 365 93 56

rene.muerset@wm-holz.ch

Markus Wagner

079 282 70 37

mail@wagnerforst.ch

Jürg Wüst

079 330 60 83

juerg.wuest@wm-holz.ch


Lieferanten, die uns früh (vor Weihnachten) bereits beliefert haben, werden gegen Ende Saison sicher kulanter behandelt.

Wir hoffen, dass wir die Saison auch zu Ihrer Zufriedenheit abschliessen können.

Planen Sie bereits jetzt die Laubholz Schläge. Ab September 2018 können wir bereits frische Buchen und Eschen vermarkten.

Weitere Infos folgen im Mai 2018.

Besten Dank für die Zusammenarbeit und

Mit freundlichen Grüssen

     Jürg Wüst
     René Mürset
     Markus Wagner

     das ganze WM-Holz Team

Möriken, 8. Januar 2018

Werte Rundholzlieferanten

 

"NUR ZUSAMMEN SIND WIR STARK" – Umso mehr nach "Sturm Burglind"

 

Gemäss unseren Infos hat Sturm Burglind zwischen 20 – 25 % der Jahresnutzung zu Fall gebracht. Sicher sind einige Regionen mehr und andere weniger betroffen. Meistens sind jedoch Streuschäden entstanden. Wir denken, dass die zusätzlich entstehende Menge von Laubholz verkraftbar ist und der Markt ohne Probleme aufnehmen wird. Für uns ist viel wichtiger, wie viel Holz der Sturm in den umliegenden Ländern umgeworfen hat. Gemäss unseren momentanen Informationen ist dies aber auch nicht gravierend.

 

Wir übernehmen Laubrundholz weiterhin zu den bestehenden Konditionen.

 

Wir haben unsere Verträge mit unseren Kunden und Spediteuren im letzten September abgeschlossen und sind auf kontinuierliche Mengen angewiesen. Wir brauchen wöchentlich mind. 2000 m3 Rundholz, damit unsere Firma funktioniert. Darum bitten wir Sie:

-       Die Waldstrassen zu bereits übernommenem Rundholz, priorisiert zu räumen.

-       Die geplanten Laubholz Schläge ohne Unterbrechung durchzuführen.

-       Abgeschlossene Laubholz Schläge umgehend zur Übernahme melden.

 

"Wir sind ein TEAM, das funktionieren muss und Sie gehören auch dazu"

 

Bei Fragen, kontaktieren Sie uns:

Jürg Wüst         +41 79 330 60 83          juerg.wuest@wm-holz.ch

René Mürset     +41 79 365 93 56          rene.muerset@wm-holz.ch

Markus Wagner +41 79 282 70 37          mail@wagnerforst.ch

 

Die aktuelle unveränderte Sortiments- und Preisliste finden Sie hier

Lieferanten-Info Oktober 2017


Werte Rundholzlieferanten

 

Unter dem Motto: "NUR ZUSAMMEN SIND WIR STARK", haben wir die neue Saison 2017/2018 bereits gestartet. Wir sind bemüht, Sie laufend zur aktuellen Marktlage zu informieren.

 

WM-Holz AG, Alt bewährtes und Neues

Unsere Geschäftsstrategie der letzten Jahre hat sich bewährt. Wir lassen diesem Baum weiter wachsen. An dieser Stelle bedanken wir uns beim ganzen Team.

-       allen internen und externen Angestellten der WM Holz AG

-       den Logistik Teams -  alle "Holz-, Container- und Bahn-Fuerme" die für uns unterwegs sind.

-       unseren Lieferanten, die begriffen haben wie der Markt funktioniert und uns auch frühzeitig mit Rundholz
        gemäss den Sortimentsbestimmungen beliefern. Speziellen Dank gilt den Nordwestschweizern.

-       all unseren Kunden

"Wir sind ein TEAM, das funktionieren muss – und es passt."

 

Die Zusammenarbeit mit Markus Wagner hat sich in dieser Form bewährt und wird weiter intensiviert. Ab Dez. 2017 wird Roger Beer zu 100% als neues Mitglied in unser Team aufgenommen. Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit ihm.

 

Marktinfo:

Die Nachfrage nach frischem Laubrundholz, vor allem nach Buche und Esche, ist gross. Wenn wir die Kundenwünsche gemäss unseren Sortimenten erfüllen können, ist die Menge im Moment nach oben offen. Falls politisch, wirtschaftlich und weltweit nichts Aussergewöhnliches passiert, sehen wir optimistisch in die Zukunft.

Für uns, wie auch für unsere Spediteure und Kunden sind kontinuierliche und planbare Lieferungen wichtig.

Melden Sie uns Ihre Lieferungen / Mengen möglichst frühzeitig.

 

Preise:

Der Markt erlaubt uns zurzeit keine Preiserhöhungen. Steigende Transportkosten werden durch den höheren Eurokurs kompensiert. Unser Bestreben nach einer preislich und einer stabilen Saison steht im Vordergrund. Dies bedeutet für alle Lieferanten, dass die Saison preislich planbar ist.

 

FSC:

Wir stellen fest, dass FSC Holz bei unseren Kunden weniger gefragt ist. Langfristig sehen wir eine stark rückläufige Tendenz. Dies bewegt uns dazu den FSC Zuschlag auf Fr. 1.-/m3 zu senken. Das Kosten- und Nutzen-Verhältnis stimmt nicht mehr.

Zur Erinnerung:

Frühlieferungen haben sich noch immer für alle gelohnt. Rufen Sie uns an, sobald Sie das Laubrundholz für uns bereitgestellt haben.

 

Jürg Wüst

+41 79 330 60 83

juerg.wuest@wm-holz.ch

René Mürset

+41 79 365 93 56

rene.muerset@wm-holz.ch

Markus Wagner

+41 79 282 70 37

mail@wagnerforst.ch



PolXess / Polver:

Falls Sie uns Lose per PolXess melden wollen, bitten wir Sie folgende Sortimentscode zu beachten.
Im Zweifelsfalle fragen Sie uns.

Sortiments Code

Region

Zuständig

130

Aargau

René Mürset

131

Birmensdorf

René Mürset

132

Solothurn

René Mürset

133

Bern

René Mürset

136

Zullwil

Markus Wagner

137

Basel

Markus Wagner

138

Jura

Markus Wagner

143

Volketswil

Jürg Wüst

144

Ostschweiz

Jürg Wüst

 

hier können Sie die neuen Konditionen herunterladen:

- unsere    aktuelle Sortiments-Liste
- unsere    aktuelle Preisliste ab Oktober 2017

 

 

 

Lieferanten Info Sommer 2017, Möriken im August 2017

 

Werte Rundholzlieferanten

 

Rückblick letzte Saison

Wir hoffen, dass Ihnen die Zusammenarbeit der letzten Saison mit der Firma WM-Holz AG entsprochen hat. Wir haben uns bemüht, Ihnen ein stabiles und kontinuierliches Marktumfeld zu gewährleisten. Eine speditive Übernahme, Abfuhre und Bezahlung gehören für uns zu den Eckpfeilern einer guten Zusammenarbeit. Die Einzelfirma Jürg Wüst, Holzhandel wurde nahtlos von der Firma WM-Holz AG weitergeführt. Markus Wagner hat sich gut in unsere Firma integriert und bewährt. Wir werden weiterhin mit ihm zusammen arbeiten.

Wenige Lose Eschen liegen noch im Wald. Bis Mitte September 2017 sind auch diese abgeführt. Falls bei Ihnen noch Rundholz im Wald liegt, melden Sie sich bitte. Wir sind der Meinung, dass alles Rundholz verrechnet und bezahlt ist. Somit ist die letztjährige Saison abgeschlossen.

 

Aussichten nächste Saison

In Zukunft sehen wir bei uns einen mengenmässig steigenden Absatz im Laubrundholz Markt. Eine Folge unserer korrekten und sauberen Lieferungen an unsere langjährigen Kunden.

Die Verarbeitung von Massensortimente der Qualitäten BC in Buche und Esche ist in Europa weiterhin rückläufig. B-Sortimente in der Schweiz und Europa sind sicher auch wieder gefragte Sortimente. Wir sind aber auf den Asienmarkt angewiesen. Nutzen wir diese Gelegenheit.

Die Verhandlungen mit unseren Holzabnehmern und Spediteuren sind am laufen. Aus diesem Grund gilt die aktuelle Preisliste.

Unsere Zahlungsmodalitäten, 10 Tage 3% Skonto, 30 Tage 2% Skonto, 60 Tage netto werden wir nicht ändern. Frühlieferungen bis Oktober 2017 werden jedoch mit 30 Tage Nettozahlungen belohnt. Da im Export FSC deutlich weniger gefragt wird, werden wir in Zukunft den FSC Zuschlag reduzieren.

 

Wir erwarten von unseren Lieferanten:

Frühe Lieferungen von Laubrundholz

  • ab sofort Esche
  • ab September Buche
  • ab Oktober alle übrigen Laubhölzer

Lieferungen gemäss unserer Sortimentsliste


Aus organisatorischen Gründen passen wir Einkaufs – Gebiets Aufteilungen an. Folgende Personellen Einkaufs Zuständigkeiten werden ab Herbst 2017 umgesetzt:

Raum ZH-Oberland / Ostschweiz

Jürg Wüst          079 330 60 83    info@wm-holz.ch

Raum Mittelland / Bern / Jura / Limmattal / Säuli-Amt

René Mürset      079 365 93 56    rene.muerset@wm-holz.ch

Raum Basel, Jura, Franz. Schweiz

Markus Wagner: 079 282 70 37    mail@wagnerforst.ch

 

Nur zusammen sind wir stark - Sie liefern unsere Sortimente - Wir handeln gemeinsam!

 

Denken Sie daran, bereits Ihre Laubholzschläge ab September 2017 zu planen. Rufen Sie uns an, damit wir gemeinsam disponieren können.

 

die aktuelle Sortimentsliste finden Sie hier
die aktuelle Preisliste finden Sie hier

 

Mit freundlichen Grüssen

Jürg Wüst, René Mürset, Markus Wagner

Werte Rundholzlieferanten

Beachten Sie unsere aktuelle Sortimentsliste, die Preisliste können Sie hier herunterladen.

Unter dem Motto: "NUR ZUSAMMEN SIND WIR STARK" haben wir die neue Laubholz Saison bereits gestartet.

Marktinfo:
Wir sehen bei uns einen mengenmässig steigenden Absatz im Laubrundholz Markt in der Zukunft. Eine Folge unserer korrekten und sauberen Lieferungen an unsere Kunden. Daher auch unsere Zusammenarbeit mit Markus Wagner (Wagner Forst GmbH) im Raume Basel.

Der Markt erlaubt uns zurzeit keine grossen Preiserhöhungen. Wir denken, dass sich solche bei Buche und Esche kaum durchsetzen lassen. Die Sortimentsänderungen sehen Sie in der Liste.

Zur Erinnerung: Frühlieferungen haben sich für alle noch immer gelohnt. Rufen Sie uns an, sobald Sie Laubrundholz für uns bereit gestellt haben.

Betreffend meiner Nachfolge Firma, WM-Holz AG, werden Sie in den nächsten Tagen erneut informiert. Für Sie ändert sich im Moment noch gar nichts.


Für weitere Auskünfte stehen wir gerne zu Ihrer Verfügung.

Jürg Wüst 
079 330 60 83 oder info@wm-holz.ch


René Mürset
079 365 93 56 rene.muerset@wm-holz.ch

02. August 2016

Sommer Lieferanten-Info


Werte Rundholz Lieferanten

 

Wir hoffen, dass Ihnen die Zusammenarbeit der letzten Saison mit der Firma Wüst entsprochen hat. Wir haben uns bemüht, Ihnen ein stabiles und kontinuierliches Marktumfeld zu gewährleisten. Eine speditive Übernahme, Abfuhre und Bezahlung gehören für uns zu den Eckpfeilern einer guten Zusammenarbeit.

Die Rundholz Saison 2015/16 haben wir abgeschlossen. Wir sind der Meinung, dass alles Holz abgerechnet und bezahlt worden ist. Falls dies nicht der Fall sein sollte, bitte meldet Euch umgehend. Für weitere Auskünfte stehen wir gerne zu Ihrer Verfügung. 

Die Planung für die neue Saison ist bereits in vollem Gange. Die Nachfrage für Lieferungen, nach frischem Laubrundholz ab September 2016 ist vorhanden.

Leider ist die Nachfrage für Massensortimente in Buche und Esche in Europa weiterhin rückläufig. B-Sortimente in der Schweiz und Europa werden sicher auch wieder gefragte Sortimente werden. Wir sind aber auf den Asienmarkt angewiesen. Nutzen wir diese Gelegenheit.

 

Folgende Eckpunkte müssen Sie sich merken:

  • Lieferungen vor November für Buche, Eiche und Esche.
    All jene, die es noch nicht begriffen haben: Laubholz Frühlieferungen haben sich noch immer gelohnt.
  • Die Eschenwelke ist mengenmässig im Markt spürbar, ebenso ein vermehrter Qualitäts Druck der Kunden
  • Der Container hat ein Innenmass von 11.82 m. Einen 12m Stamm zu halbieren, haben wir verloren (Stamm reisst auf, wir müssen mind. 30 cm Uebermass mehr geben, bei Buche wird Braunkern sichtbar, etc.!)
  • Einen kleinen Prozentsatz an Kurzholz ist für uns schon absetzbar – jedoch zu Preisen, die sich nicht lohnen.


Ab September 2016 übernehmen wir:

Buche:

- Qual. BC
- Brutto Längen: 5.50m – 11.80m
- DM: 40 cm unter Rinde +
- Längen Uebermass: 30 cm
- Rindenabzug: 2 cm

Esche Mittendurchmesser bis 45 cm:

Qual. BC

- Brutto Längen: 5.50m – 11.80m
- DM: 30 cm unter Rinde +
- Längen Uebermass: 30 cm
- Rindenabzug: 3 cm

 Esche Mittendurchmesser ab 45 cm:

Qual. BC

- Brutto Längen: 4.0 m +
- DM: 45 cm unter Rinde +
- Längen Uebermass: 30 cm
- Rindenabzug: 3 cm

 

Neuerungen in der Firma Jürg Wüst, Holzhandel

Meine Firma wird im September 2016, rückwirkend per 1.7.2016 in die Firma WM-Holz AG umgewandelt. 
Die Vorbereitungen dazu, sind in vollem Gange. Sie werden zu gegebener Zeit weiter informiert.

 

Wir sind nur zusammen stark - Sie liefern unsere Sortimente – Wir handeln gemeinsam!

Denken Sie daran, bereits Ihre Laubholzschläge ab September 2016 zu planen. Rufen Sie uns an, damit wir gemeinsam disponieren können.

Jürg Wüst
079 330 60 83
info@wuest-holzhandel.ch

René Mürset 
079 365 93 56
rene.muerset@wuest-holzhandel.ch


Wir freuen uns auf die weitere Zusammenarbeit.

24. Juni 2016

Rundholzsaison 2015/2016

Sehr geehrte Lieferanten

Die Rundholzsaison 15 / 16 ist für unsere Sortimente bereits abgeschlossen.

Sollten in Ihrem Revier noch Stämme von uns liegen, die noch nicht abgeführt wurden, bitten wir Sie um unverzüglichen Bescheid.

Ebenso sind wir der Meinung, dass alles Holz verrechnet und bezahlt ist.

Andernfalls bitten wir Sie, uns zu kontaktieren.

Besten Dank !

Lieferanten Info 1.2. 2016

 

Werte Holzlieferanten

Wie vorangekündigt, hier die neusten Infos aus unserer Sicht zum aktuellen Laubrundholz Markt.

 

Erlauben Sie, dass wir uns zum Teil kurz wiederholen:

- Früh Lieferungen haben sich für alle gelohnt.
- Gratulation, all denen die Ihre Laubholzschläge bereits zum grössten Teil abgeschlossen haben.
- Der Markt wird infolge der Eschenwelke in Fernost überschwemmt.

 

Der internationale Wettbewerb zwingt uns aber ab sofort zu folgenden Massnahmen im Einkauf:

Buche:
Preise bleiben im Moment noch die gleichen. Wir müssen aber ab sofort die Einkaufsbedingungen verschärfen. z.B.:

- Längen unter 5.50 m brutto nur als C (ausgenommen Spitzenstämme der Qual. A)
- Maximal Längen 11.50 m
- Buche weiss 40 cm +
- Buche BK 45 cm +


Esche:

Im Anhang sehen Sie unsere angepasste Preisliste. Hier die neuen Einkaufsbestimmungen für Esche:

- Maximal Längen 11.50 m
- Preise 3a + 3b sind einem unglaublichen Preisdruck ausgesetzt.


Bei allen anderen Laubholzarten bleiben die Kriterien die alten

 

Merke – wichtig zu wissen:

- Laubholz, Prozessor gerüstet ist der "Graus" jedes Laubholzsägers.
- Laubholz in langer Form bereitstellen.
- Zwiesel müssen zurückgesägt werden, soweit, dass die 2 Herzen eine Handbreit sichtbar sind.
- Bei Buche und Esche: Max. Länge von 11.50 m
- Der Container hat ein Innenmass von 11.82 m – Überlängen werden im Einkauf "strafen".


Euro Kurs:

Wohin er sich bewegt – wissen die Götter – und die behalten es für sich!!

 

Wir können im internationalen Laubholzmarkt nur bestehen, wenn wir zusammen arbeiten und Sie sich unsere Einkaufsbestimmungen auch zu "Herzen" nehmen.

Ein spezieller Dank gebührt all denen, die uns bereits früh mit Rundholz beliefert haben – Wir sind auch gegen Ende Saison noch für Euch da!



18. Januar 2016

Das Prophezeite ist eingetroffen – Früh-Lieferungen haben sich gelohnt.

Werte Holzlieferanten

Das Prophezeite ist eingetroffen – Früh-Lieferungen haben sich gelohnt. Gratulation, all denen die Ihre Laubholzschläge bereits zum grössten Teil abgeschlossen haben.


Wir spüren einen unglaublichen Druck im Verkauf betreffend den Qualitäten und Preisen auf uns zukommen. Dies, in Fernost sowie in Italien. Frankreich sowie Osteuropa überschwemmt den Markt zu unglaublichen Dumping Preisen. Im Asienmarkt spielt die momentane Börsenkrise in China ebenfalls eine wichtige Rolle. Wir können nur konkurrieren, wenn wir im Einkauf, rigoros die neuen Qualitäten und Preise durchsetzen. Somit ist unser Rundholzabsatz bis Ende März 2016 gesichert. Warum sind wir bei unserer Kundschaft noch konkurrenzfähig?

- Wir haben bereits früh begonnen zu liefern!
- Wir haben unsere Lieferverträge stets eingehalten!
- Wir haben uns an die vereinbarten Qualitäten gehalten!
- Wir sind fast täglich im Kontakt mit unserer langjähriger Kundschaft!


Der internationale Wettbewerb zwingt uns aber ab sofort zu folgenden Massnahmen im Einkauf:

Buche:
Preise bleiben im Moment noch die gleichen. Wir müssen aber ab sofort die Einkaufsbedingungen verschärfen. z.B.:

- Längen unter 5.50 m brutto nur als C (ausgenommen Spitzenstämme der Qual. A)
- Maximal Längen 11.80 m brutto
- Buche weiss 40 cm +
- Buche BK 45 cm +

Esche:
Als Folge der Eschenwelke herrscht ein Überangebot auf dem Markt. Die Preise werden wir um 10 bis 15 % nach unten korrigieren müssen. Beachten Sie:

- 3a + 3b Stämme sind absetzbar, aber preislich einem unglaublichen Druck ausgesetzt
- Keine Längen unter 5.50 m brutto


Bei allen anderen Laubholzarten bleiben die Kriterien die alten.

In den nächsten Tagen wird eine neue Preisliste versandt.

Für weitere Auskünfte stehen wir gerne zu Ihrer Verfügung.

Jürg Wüst
Telefon 079 330 60 83 oder info@wuest-holzhandel.ch

René Mürset
Telefon 079 365 93 56 oder rene.muerset@wuest-holzhandel.ch

Herbst Info Wüst Holzhandel                                                                         


Werte Rundholz Lieferanten

Wir wollen noch enger mit Euch zusammenarbeiten. Just in Time Lieferungen werden immer wichtiger, dies funktioniert jedoch nur, wenn Lieferpläne / -Mengen verbindlich abgesprochen werden.

Marktaussichten für 2015/16

Allgemein zum Laubholzmarkt:

- Markt in Europa hinkt, wie bis anhin, seit über 10 Jahren. Die Bestellungen unserer Kundschaft sind jedoch
  positiv und werden sich im gleichen Rahmen wie letztes Jahr bewegen.

- Holzarten wie Ahorn, Kirsche, Pappel etc. in C-Qualitäten sind nach wie vor schlecht absetzbar.

- Im asiatischen Markt sehen wir im Moment einen geregelten Absatz bis Dezember 2015.

Ab sofort sind wir auf frische Buche und Esche angewiesen. Die Frühlieferungen bis Dezember haben sich in den letzten Jahren für alle bewährt. Leider ist letzte Saison das schönste Holz (z.T. Ahornen und Buchen) erst im April geliefert worden.

Zu den einzelnen Holzarten:

Buchen:

  • Der Trend geht wieder vermehrt zu "Weisser" Qualität.
  • Wir spüren, dass Braunkern-Buche im asiatischen Markt weniger gefragt wird.
  • Buche B/C Qualitäten wird nur in langer Form verlangt. Wir werden uns erlauben, für Kurzlängen (unter 5.5 m) eine Preisreduktion vorzunehmen. Gefragt sind Längen zwischen 5.50 m und 11.80 m. Denken Sie daran, der Container ist lediglich 11.82 m lang.

Eiche:

  • Eiche ist nach wie vor in allen Qualitäten gefragt. Die gewünschten Mengen unserer Kundschaft können wir nicht liefern.
  • Ringschäle muss zwingend abgesägt werden.

Esche:

  • Unsere europäische Kundschaft hat bei uns Bestellungen für gute B-Qualitäten 40+ abgegeben.
  • Beim Asiensortiment BC/C spüren wir ein Überangebot in Folge der europaweiten Eschenwelke. Wir können nur noch Stämme ab 3b+ übernehmen.

Übriges Laubholz:

  • Übernehmen wir im Rahmen der letzten Jahre.

Laub ZL:

  • Übernehmen wir im Rahmen der letzten Jahre.

 

Preise:

  • An unserem Preisaufschlag für FSC Holz halten wir weiterhin fest. 
  • Auch unsere Zahlungskonditionen
    10 Tage 3 % Skonto / 30 Tage 2 % Skonto und 60 Tage netto werden beibehalten.


Für weitere Auskünfte stehen wir gerne zu Ihrer Verfügung.

Jürg Wüst 079 330 60 83 oder info@wuest-holzhandel.ch
René Mürset 079 365 93 56 rene.muerset@wuest-holzhandel.ch

Mit freundlichen Grüssen

Jürg Wüst 

Lieferanten Info 15.01.2015

             EURO WECHSELKURS – STEHE STILL UND SAMMLE DICH

 

Werte Lieferanten und Geschäftspartner

 

Die Schweizerische Nationalbank hat heute den Euro Minimumwechselkurs von CHF 1.20 aufgehoben. Zeitweise ist der Wechselkurs bis auf CHF 0.83 gesunken, zum aktuellen Zeitpunkt liegt der Kurs bei CHF 1.03 Franken.

 

 

 

Am 6.12.2011 hat die Nationalbank den Eurokurs auf CHF 1.20 Franken als Mindestkurs fixiert. Dies bedeutete für uns eine klare Kalkulations- sowie Sicherheitsgrundlage.

DIESE SICHERHEIT IST HEUTE WIE EINE SEIFENBLASE GEPLATZT! Sicher waren wir in der letzten Zeit zu gutgläubig und haben der Nationalbank zu fest vertraut. Für uns, da wir über 90 % des Rundholzes exportieren, und den grössten Teil davon in Euro abrechnen, ist diese Aktion ein Schock. Ein Franken unseres Debitorenguthabens ist innerhalb eines Tages noch 80 Rappen wert!!

Wie weiter:

  1. Alles was bis heute gekauft oder übernommen ist, wird wie versprochen abgerechnet. Dazu stehen wir!
  2. Wir bitten Sie, uns einige Tage Raum für weitere Überlegungen zu lassen, bevor wir übereilt handeln.
  3. Das "Rad" wird weiter drehen – das können wir nicht stoppen.
  4. Unsere Unternehmung ist im Grosshandel tätig, was heisst, dass unsere Kalkulationen ohnehin knapp bemessen sind.
  5. Wir haben in unsere Unternehmung investiert und werden uns weiter im Holzmarkt engagieren.
  6. Ich bin kein Prophet, welchen Kurs nehmen wir zum Kalkulieren ?
  7. Die Einkaufspreise müssen im Bereiche von 20 % reduziert werden. In den nächsten Tagen werden wir Ihnen eine neue Einkaufs Preisliste zukommen lassen.

Wir sind auch in Zukunft für Sie da und versuchen auch, aus dieser Situation das Beste zu machen.

Bei Fragen, rufen Sie uns zurück.

René Mürset
079 365 93 65

Jürg Wüst
079 330 60 83

Rückblick Rundholz Saison 2012 / 13

Die Rundholzsaison 12 / 13 ist für unsere Sortimente bereits abgeschlossen. Sollte in Ihrem Revier noch Stämme von uns liegen, die noch nicht abgeführt wurden, bitten wir Sie um unverzüglichen Bescheid.
Ebenso sind wir der Meinung, dass alles Holz verrechnet und bezahlt ist. Andernfalls bitten wir Sie, uns zu kontaktieren.

  • Welche speziellen Schwierigkeiten hatten wir letzten Winter zu bewältigen: Verhaltener Holzerei Beginn im Nov. 11 Wertholzverkäufe werden von den Organisationen terminlich zu wenig koordiniert.
  • Die Eingabefristen sind zum Teil zu kurz bemessen.

Wo müssen wir uns im Einkauf / Ihr im Verkauf verbessern:

  • Keine Holzübernahme ohne Liste und Waldplan
  • Holz an LKW befahrbare Strasse rücken
  • Kein Nutzholz unter 3.50 Länge rüsten
  • Lose unter 10 m3 pro Holzart werden nicht mehr den offiziellen Preis haben
  • Klare Definition von FSC Holz bereits auf der Massliste
  • Einkauf nur noch gemäss unseren AGB ( auf www.wuest-holzhandel.ch einsehbar )
  • Rechnungen müssen FSC zertifiziert sein. Zu jeder Rechnung noch einmal eine komplette Massliste.

Ausblick Saison 2013 / 14

Wichtig

  • Frühzeitige Bereitstellung ( Wir brauchen Rundholz ab sofort, nicht erst ab Januar, wenn schon überall die grosse Menge anfällt )
  • Lieferanten, die sich erst nach dem Neujahr bei uns melden, wird das Holz zu Tagesbedingungen übernommen und werden nicht gleich behandelt, wie diese, die uns bereits im November mit frischen Lieferungen bedienen.
  • FSC: Unsere Preisliste bezieht sich auf nicht FSC zertifiziertes Rundholz. - Der Zuschlag auf für FSC Holz beträgt Fr. 3.00/m3/To - Der FSC Zuschlag muss auf der Rechnung und Liste genau ersichtlich sein.
  • Wir spüren, dass oft Rundholz zu unseren Ungunsten vermessen wurde. Daher sind wir gezwungen vermehrt Massensortimente selber einzumessen. Sie erhalten von uns anschliessend eine detaillierte Abrechnung.

Die ersten Vorabklärungen mit unserer internationalen Kundschaft ist grösstenteils positiv. Eichen und Eschen Rundholz werden wir mindestens im Rahmen des letzten Jahres absetzten können. Buche ebenfalls, hier unterstehen wir jedoch einem enormen Preisdruck!! Bei Kirsche, Linde und Ahorn ist immer noch kein "Zug im Markt". ZL brauchen wir erhöhte Mengen. Föhren, Fichte und Tannen Erdstämme übernehmen wir nach Absprache. Über Spezialsortimente werden wir Sie im Laufe der Saison laufend informieren.

Jetzt aktuell übernehmen wir ab sofort

  • Eschen Rundholz in allen Qualitäten
  • Eichen Rundholz in allen Qualitäten
  • Eichen Kronen (Zoo Eichen)
  • Buchen Rundholz in allen Qualitäten
  • Laub ZL (Buche, Esche, Ahorn)

Denken Sie daran, sobald die Weltwirtschaft irgendwo hustet, kommt der "Motor sofort wieder ins stottern"!

Aus Erfahrung: November Lieferungen lohnen sich für alle!! Wir sind in den "Startlöchern" – Sie auch??

Weiter finden Sie folgende Dokumente

Einkaufsbedingungen

Preisliste ab Okt. 2013

 

Mit freundlichen Grüssen

Jürg Wüst, René Mürset