WM Holz AG Holzhandel - Timber trade - Bois en gros - Commercio legnami Sandhübelweg 22 CH-5103 Möriken

“Wir kaufen keinen Stamm, ohne ihn vorher gesehen zu haben. Genauso verkaufen wir kein Stück Holz, ohne dass Sie es vorher gesehen haben.”

Jürg Wüst hat sein Leben dem Holz verschrieben und ist bis heute mit Herzblut als Gründer und Inhaber in der Firma tätig

Telefon +41 (62) 893 38 37 info@wm-holz.ch

Sortiment

Sortiments Liste Allgemein

Grundsätze:

Aufrüsten von Laubholz möglichst langer Form, ev. sektionsweise einmessen.

  • Nur wir kennen unsere Kundenwünsche, so können wir die Stämme genau nach den Spezifikationen unserer Kunden einteilen.
  • Stammholz möglichst in langer Form aufrüsten
    Maximal-Länge 11.8 Meter
  • Trennschnitte sollten Qualitätstrennschnitte sein. Nach Möglichkeit durch einen Ast, Zwiesel durchtrennen. Schutzholz stehen lassen.

Lagerung:

  • Laubholz der Qualitäten A, B und C sind zwingend breit zu lagern. Ebenso sollten die Lagerplätze nach Holzarten getrennt sein.

Vermessung:

  • Wir verlangen, dass Rundholz nur durch geschultes Personal gem. den schweizerischen Holzhandelsgebräuchen vermessen wird.
    Ausnahme: Längenzumass generell 30 cm

Los- und Stammnummern:

  • Losnummern müssen gut sichtbar längsseitig auf dem der Strasse am nächsten liegenden Stamm aufgesprayt werden.
  • Plastik Stammnummern mit identifizierbarer Aufschrift dürfen nur auf einer Seite am Polter angeschlagen werden
  • Pro Stamm akzeptieren wir nur eine Stamm Nummer. Sie haben die Möglichkeit die Stämme sektionsweise zu vermessen

Generelle Qualitätsbeschriebe

Qualität A

Beschrieb:

  • Holz von überdurchschnittlicher Qualität

Verwendungszwecke:

  • Messerfurnier
  • Schälfurnier

 

Qualität B

Beschrieb:

  • Holz von guter Säge Qualität

Verwendungszwecke:

  • Schreiner Klötze zur Möbelproduktion
  • Fensterholz

 

Qualität C

Beschrieb:

  • Holz von geringer Säge Qualität

Verwendungszwecke:

  • Möbel Blind Holz
  • Palletten, Verpackung
  • Bauholz
  • Schwellen siehe spezielle Qualitäts- und Mass Ansprüche
  • Massenware

 

Qualität D

Beschrieb:

  • Sägefähiges Holz das wegen seiner Merkmale nicht den Qualitäten A, B, C entspricht

Verwendungszwecke:

  • Verpackung von geringer Qualität
  • Industrie- und Energieholz

Holzarten

Buche A

Länge 7m +
Ø 50cm +
Qualität sauber, weiss, schlicht, nicht gedreht

Buche B

Länge 5.2 m +
Ø 45cm +
Qualität äusserlich sauber, weiss, nicht gerissen

Buche C

Länge 5.2 m +
Ø 45cm +
Qualität äusserlich sauber, braun toleriert, vereinzelt Spritzkern mitgehend

Buche D

Länge 3m +
Ø 25cm +
Qualität  

Buche Eisenbahn Schwelle S1

Länge 2.60 m oder mehrfach Längen
Ø 30cm +
Qualität siehe spezielle Qualitätsvorschriften

Esche A

Länge 4.00m +
Ø 45 cm +
Qualität sauber, weiss, schlicht, nicht gedreht

Esche B

Länge 4.00m +
Ø 35 cm +
Qualität sauber, schlicht, nicht gedreht

Esche C

Länge 3.00m +
Ø 25 cm +

Esche D

Länge 3.00m +
Ø 20 cm +

Eiche A

Länge 5.40m +
Ø 50cm +

Eiche B

Länge 4.00m +
Ø 40cm +

Eiche C

Länge 4.00m +
Ø 25m +

Eiche D

Länge 4.00m +
Ø 25cm +

Eiche Bahnschwellen / Bauholz

Länge 2-60m / 3.00m +
Ø Zopf 32cm +

Eiche Parkett

Länge 3.50 m – 5.50 m / 6.50 m – max. 11.50 m in ½ m Schritten
Ø 25cm +

Ahorn, Kirsche, Linde, Erle, Birke, Robinie A

Länge 3.00m +
Ø 40cm +

Ahorn, Kirsche, Linde, Erle, Birke, Robinie B

Länge 3.00m +
Ø 35cm +

Ahorn, Kirsche, Linde, Erle, Birke, Robinie C

Länge 3.00m +
Ø 25cm +

Roteiche, Ulme A

Länge 3.00m +
Ø 50cm +

Roteiche, Ulme B

Länge 3.00m +
Ø 40cm +

Roteiche, Ulme C

Länge 3.00m +
Ø 30cm +

(Furnier Qualitäten sowie Obstholz gemäss speziellen Abmachungen)